Thermische Komponenten maßgeschneidert

Kühlen, Heizen und Temperieren sind zentrale Aufgaben, um unzählige chemische und technische Prozesse zu steuern. Prozessspezifische Parameter wie die Heiz- und Kühlleistung, die Wärmeübertragung oder die Geometrie von Komponenten bedürfen dabei fast immer einer individuellen Auslegung. Über die Berechnung, Konstruktion, Optimierung und Fertigung bietet REUTER TECHNOLOGIE alle dafür erforderlichen Leistungsbausteine an. Mithilfe moderner Simulationssysteme wie FEM-Analysen optimieren wir Strömungswiderstand, maximale Wärmeübertragung und Baugröße über den gesamten Auslegungsprozess hinweg. Das unternehmensweit eingesetzte ERP-System SAP Business One unterstützt eine effiziente Zusammenarbeit und wirtschaftliche Abläufe. So fließt von Anfang an die langjährige Fertigungserfahrung in die Konstruktion und Zeichnungserstellung ein.

Beheizbare Komponente für Halbleiter Prozesse
Beheizbare Komponente für Halbleiter Prozesse
Heizbarer Flansch per Vakuumlöttechnik hergestellt
Heizbarer Flansch per Vakuumlöttechnik hergestellt

Eine besondere Stärke der REUTER TECHNOLOGIE liegt in der Herstellung multifunktionaler Kühlkörper oder Funktionsgruppen. Speziell das fügetechnische Know-how im Vakuumlöten ist der Schlüssel, um Hohlkörper mit sehr komplexen inneren Strukturen auf engstem Raum aus reinem Kupfer oder einem stoffschlüssigen Materialmix aus verschiedenen Werkstoffen zu realisieren. Damit sind Materialeigenschaften gezielt kombinierbar. So kann die Wärmeleitung in bestimmten Bereichen unterstützt oder im Gegenteil verhindert werden (Isolation, z. B. in der Kryotechnik). Auch nichtmetallische Werkstoffe, wie bestimmte technische Keramiken oder Diamant lassen sich stofflich in einem Bauteil integrieren. Damit lassen sich auch scheinbar unvereinbare Eigenschaften wie eine gute Wärmeleitung bei gleichzeitiger elektrischer Isolation realisieren.

Wir bieten:

  • Entwicklung & Konstruktion thermischer Komponenten inkl. Beratung bei der Materialauswahl und dem Design der Produkte
  • Mechanische Bearbeitung
  • Fügen verschiedener Materialkombinationen wie z.B. Cu-Edelstahl, Cu-Keramik usw. (Vakuumlöten, Laserschweißen auch extrem dünnwandiger Rohre)
  • Prototypenbau
  • Prüfung & Testlauf bis Freigabe, Reinraummontage (He-Lecktest, Permeabilitätsprüfung, 3D-Messung, Partikelzählung etc.)
  • Serienfertigung kleiner bis mittlerer Serien

Sie haben ein konkretes Projekt?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage