Spannungsarm Glühen

In zerspanend umgeformten Werkstücken treten häufig mechanische Spannungen auf. Werden diese nicht beseitigt, können sie in nachfolgenden Wärmebehandlungsschritten zu größeren Form- und Maßänderungen führen oder es können sogar Spannungsrisse im Material auftreten.

Durch das Glühen derart bearbeiteter Werkstücke bei einer Temperatur oberhalb von 500 °C (je nach Werkstoff) werden solche Probleme fast vollständig beseitigt. Das Spannungsarmglühen führen wir grundsätzlich unter Schutzgas oder im Vakuum durch, um eine Verzunderung zu vermeiden.

Wir bieten folgende Leistungen beim Spannungsarmglühen:

  • Beseitigung von Bauteilspannungen in Werkstücken
  • Wärmebehandlung unter Schutzgas oder im Vakuum
  • Reinigung der Bauteiloberfläche, Beseitigung von Verunreinigungen und Anlauffarben

Sie haben ein konkretes Projekt?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage